Sonntag: Der Samichlaus in der Luzerner Altstadt

Grosser Umzug am Sonntag, 27. November 2016

Eindrücklich: Die Lozärner Samichlausgesellschaft in der Altstadt.

Am Sonntag, 27. November 2016 findet in der Luzerner Altstadt einer der schönsten Samichlaus-Umzüge der Zentralschweiz statt. Los geht es um 17.00 Uhr beim Kasernenplatz. Danach geht es weiter über die Pfistergasse, Bahnhofstrasse, Krongasse, hin zur Kramgasse, Rössligasse, Hirschenplatz, Kapellplatz, Weinmarkt und abschliessend zum Mühleplatz.  

 

Der Samichlaus freut sich, auch in diesem Jahr wieder ganz viele Familien zu besuchen. Der Samichlaus im Studio von Radio Pilatus.

Wenn der Samichlaus mit seinem eindrücklichen Gefolge durch Luzerns Gassen und Häuser zieht, erfreut er jedes Jahr zahlreiche Menschen. An der Spitze schreitet majestätisch der Mann mit dem weissen Bart, roter Mitra und rotem Mantel. Zu seinen Begleitern gehören ein Esel sowie die Jocher und die Diener. Wie schon viele 100 Jahre zuvor beschenkt der Tross nach dem Vorbild des wohltätigen Nikolaus von Myra die vielen Kinder, welche die Route säumen, mit Lebkuchen, Nüssen und anderen vorweihnächtlichen Köstlichkeiten.  

Der Samichlaus der Lozärner Samichlaus-Gesellschaft mit seinem ganzen Gefolge. Vorne in der Mitte: Radio Pilatus-Moderator Boris Macek.

Ob der Samichlaus die Kinder auch in diesem Jahr gut beobachtet hat, erzählt er am Sonntag bei Radio Pilatus.

Mehr Infos zum Samichlaus-Einzug

Für alle, die noch ein passendes Sprüchli oder Versli suchen, haben wir hier ein paar hilfreiche Links.

Audiofiles

  1. Der Samichlaus ist heute in der Luzerner Altstadt unterwegs. Audio: Roman Unternährer
  2. Der Samichlaus freut sich auf die weihnächtlich dekorierte Stadt Luzern. Audio: Nicole Marcuard
  3. Der Samichlaus ist morgen wieder unterwegs. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus