Sieg: FC Luzern schlägt YB 3:1

Die Luzerner überwintern definitiv auf dem vierten Tabellenrang

Marco Schneuwly erzielte in der 15. Minute das 1:0. Es ist sein sechstes Tor in dieser Saison Jahmir Hyka (oben) freut sich mit Marco Schneuwly und Jakob Jantscher über das 1:0 für den FCL. Dario Lezcano. In der Mitte: FCL-Spieler Remo Freuler. Im Hintergrund: Die Werbung des FCL-Radios.

Der FC Luzern überwintert definitiv auf Rang vier in der Tabelle der Super League. In der 18. und letzten Meisterschaftsrunde vor der Winterpause haben die Luzerner gegen die Berner Young Boys 3:1 gewonnen. 11'828 Zuschauer verfolgten das Spiel in der Swissporarena.

Das Wichtigste in Kürze:

  • In der 15. Minute trifft Marco Schneuwly mit seinem sechsten Saisontor zum 1:0. 
  • In der 47. Minute geht der FCL 2:0 in Führung, YB-Verteidiger Wüthrich schiesst ein Eigentor.
  • In der 56. Minute erhöht Remo Freuler zum 3:0 für die Luzerner.  
  • In der 63. Minute verkürzt Gerndt für YB zum 3:1.
  • In der 85. Minute wehrte Dave Zibung einen YB-Penalty souverän ab.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 5,5
  • Sebastian Schachten, Verteidiger: 5,5
  • Jerome Thiesson, Verteidiger: Note 4,5
  • Kaja Rogulj, Verteidiger: Note 5
  • Tomislav Puljic, Verteidiger: Note 5,5
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: Note 5,5
  • Jakob Jantscher, Mittelfeld: Note 4,5
  • Remo Freuler, Mittelfeld: Note 5
  • Jahmir Hyka, Mittelfeld: 5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 5
  • Dario Lezcano, Sturm: 4,5
  • Clemens Fandrich, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Nici Haas, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Migjen Basha, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Unabhängig von den Sonntagsspielen überwintert der FC Luzern mit 26 Punkten auf Rang 4 in der Tabelle der Super League, zwei Punkte hinter dem heutigen Gegner YB. Vor der Winterpause trifft der FCL am kommenden Samstag (18.00 Uhr, Brügglifeld) im Cup Viertelfinal auf den FC Aarau.

 

Audiofiles

  1. FCL siegt gegen YB und überwintert auf Platz 4. Audio: Sämi Deubelbeiss
  2. FC Luzern zieht positive Bilanz aus der ersten Saisonhälfte. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus