Kreeeeeeisch: Justin Bieber in der Schweiz

17. November im Hallenstadion

Mit dem aktuellen Album „Purpose“ landete Justin Bieber in über 100 Ländern an der Chartspitze. Er hat es geschafft, sich vom Mädchenschwarm-Image loszureissen und sich als Musiker weiterzuentwickeln. Der riesige Hype um seine Musik ist jedoch ungebrochen. Mit seinen Singles „What Do You Mean“, "Let Me Love You", "Cold Water" und „Sorry“ liegt er seit Wochen weltweit an der Spitze der Charts. Mit 17 Songs in den amerikanischen Billboard-Charts innerhalb nur einer Woche schlug er sogar die Beatles.

Die Nordamerika-Tour von Justin Bieber mit 64 Konzerten ist nahezu ausverkauft. Seine Welttournee führt den kanadischen Superstar auch in die Schweiz. Am 17. November 2016 tritt Justin Bieber im Zürcher Hallenstadion auf. Auch dieses Konzert ist aber seit Monaten ausverkauft - "Sorry".

Ans Konzert kannst du übrigens bequem mit dem Heggli Rockexpress fahren.

Justin Bieber

Kommentieren

comments powered by Disqus