Rupperswil-Drama: Die vier Opfer sind identifiziert

Polizei sucht weiterhin Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zu Carla Schauer machen können.

Die vier Todesopfer, die am Montag nach einem Brand im aargauischen Rupperswil gefunden wurden, sind identifiziert. Es handelt sich um eine 48jährige Frau (Carla Schauer), ihre zwei Sohne und die Freundin des älteren Sohnes. Die Mutter hatte offenbar am Unglückstag noch zweimal Geld abgehoben. Die Staatsanwaltschaft Aargau sucht jetzt Zeugen, die Aussagen zur Mutter machen können. Ausserdem werden Beobachtungen zu einem schwarzen Audi in Rupperswil am Montagmorgen gesucht. Die vier Opfer wurden am Montag bei einem Wohnhausbrand gefunden. Ihre Körper hatten Stich- und Schnittverletzungen. 

Beobachtungen können gemeldet werden unter Tel: 062 835 82 25.

Kommentieren

comments powered by Disqus