OW: 81-jähriger verunglückt beim Holzen tödlich

Mann wurde von Tanne erdrückt, die er fällen wollte

In Flüeli-Ranft im Kanton Obwalden ist am Morgen ein 81-jähriger Mann bei Holzarbeiten tödlich verunglückt. Der Mann sei von einer Tanne die er fällen wollte, erdrückt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Obwalden mit. Der Mann sei sofort tot gewesen.

Kommentieren

comments powered by Disqus