800 neue Veloparkplätze in Luzern

Stadtparlament stimmt Parkierungskonzept zu

Parkplatz für Velos (Symbolbild).

Das Velofahren in der Stadt Luzern wird weiter gefördert. Aktuell gibt es 3'700 Veloabstellplätze. In den kommenden vier Jahren entstehen zusätzliche 800 Abstellplätze in der Innenstadt. Das Stadtparlament hat dafür 1,6 Millionen Franken bewilligt.

Ingesamt gibt es aktuell 3'700 Abstellplätze in der Stadt Luzern. Eigentlich bräuchte es 5'700 Plätze. Mit der Zustimmung zum Parkierungskonzept werden nun ein einer ersten Etappe über 800 zusätzliche Plätze geschaffen. Aktuell sind die Abstellplätze in der Altsstadt, in der Kleinstadt, rund um den Bahnhof und im Hirschmatt-Quartier regelmässig überlastet.

Das Stadtparlament verlangte auch Massnahmen für eine bessere Auslastung der bestehenden Velostation beim Bahnhof. Dort gibt es 1‘100 Abstellplätze. Die Station ist aber auch gut drei Jahre nach ihrer Eröffnung nur zu rund einem Drittel ausgelastet.

 

Audiofiles

  1. 800 neue Veloparkplätze für die Stadt Luzern. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus