Geschäfte geben Anlass zu Diskussionen

Eidgenössische Frühlingssession mit speziellen Traktanden

Der Nationalratssaal im Bundeshaus

In Kürze treffen in Bern die eidgenössischen Räte zur Frühlingssession zusammen. Diese wartet mit teils kuriosen Geschäften auf.

Atomkraftwerke und Öffnungszeiten - dies sind nur zwei von vielen Themen, die an der Frühlingssession in Bern zu reden geben dürften. Auf der Traktandenliste steht aber noch ein anderes, tierisches Thema: Für einmal geht es nicht um den Wolf, sondern um - ja, genau - die Schwäne. 

Wir sagen Euch, warum.

Audiofiles

  1. Tierische Themen an der Frühlingssession im Bundeshaus. Audio: Rolf Blaser

Kommentieren

comments powered by Disqus