Buchtipp: Es ist nie wie es auf den 1. Blick scheint!

Die 43-jährige Sandra Gisin aus Cham über das Glück auch in schwierigen Situationen

Sandra Gisin auf einem Foto vor der Krebs-Diagnose Die 43-jährige Sandra Gisin aus Cham sprüht vor Lebensfreude trotz Krebs-Diagnose Sandra Gisin mit Glatze Sandra Gisin mit Turban

Herausforderungen haben wir alle zu bewältigen. Es kommt nicht darauf an, was dir passiert, sondern wie du damit umgehst. So steht es auf der Rückseite des Buches "Es ist nie wie es auf den 1. Blick scheint!" der 43-jährigen Autorin und Lebensberaterin Sandra Gisin aus Cham. 

Bei ihr wurde 2013 Brustkrebs diagnostiziert. Die Ärzte sprachen nicht von Heilung, sondern von Stabilisierung. Heute geht es ihr gut, trotz Krebs. 

Sandra Gisin hat irgendwann beschlossen, Glückstrainings anzubieten und ein Buch zu schreiben. Im Vordergrund steht nicht ihr Krebs, sondern, dass man auch in ganz schwierigen Lebens-Situationen glücklich sein kann. 

Bei Nicole Marcuard hört ihr heute um 11.15 Uhr unter anderem, wie Sandra Gisin trotz dieser Diagnose so positiv bleiben konnte.

 

Audiofiles

  1. Buchtipp von Sandra Gisin. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus