Out für Basel in der Europa League

Nach 0:0 im Hinspiel verliert Basel das Rückspiel 0:3

Der FC Basel ist im Achtelfinal der Europa League deutlich am Titelverteidiger Sevilla gescheitert. Nach dem 0:0 im Hinspiel verlor er auswärts mit 0:3. Basel vergab innerhalb von zehn Minuten durch drei Gegentore die Vorarbeit aus dem Hinspiel.

Damit reduziert sich das Feld der Titelanwäter auf Liverpool, Borussia Dortmund und Villarreal. Ebenfalls in den Viertelfinals stehen Athletic Bilbao, Sparta Prag, Sporting Braga und Schachtar Donezk. Die neuen Paarungen werden heute in Nyon ausgelost.

Kommentieren

comments powered by Disqus