Raubüberfall in der Stadt Luzern

Bewaffneter Mann überfällt Schuhgeschäft gegenüber Löwencenter

Löwencenter in der Stadt Luzern: Vis-à-vis wurde am Mittwochvormittag ein Schuhgeschäft überfallen

Am Mittwochvormittag ereignete sich in der Stadt Luzern ein bewaffneter Raubüberfall auf das Schuhgeschäft an der Friedenstrasse gegenüber dem Einkaufszentrum Löwencenter. Der Täter ist auf der Flucht. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. 

Um etwa 09:45 Uhr betrat ein unbekannter Mann das Schuhgeschäft 'Schuh Paradies' an der Friedenstrasse in Luzern und bedrohte das Personal mit einer Waffe. Wie die Luzerner Polizei am Mittwochvormittag mitteilte, flüchtete der Täter mit dem erbeuteten Bargeld anschliessend in Richtung Altstadt. 

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Gesucht wird ein Mann, ca. 30 Jahre alt, ca. 190 cm gross und schlank. Gemäss Angaben der Luzerner Polizei trug der Täter zum Zeitpunkt der Tat Jeans, eine schwarze Jacke und einen beigen oder grauen Baseball-Cap ohne Aufschrift. Zudem hatte er eine schwarze Plastiktasche mit unbekannter Aufschrift dabei. Der Täter war mit einer grauen Faustfeuerwaffe bewaffnet.

Personen, welche verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus