"Lozärner Altstadt Fäscht" kommt zurück!

Am 25. Juni 2016 im Haus der Maskenliebhaber-Gesellschaft

Der Flyer zum Lozärner Altstadt Fäscht 2016

Audiofiles

  1. Das Lozärner Altstadt Fäscht ist zurück. Audio: Selina Linder

Was mit einer Facebook-Gruppe als Protest-Bewegung gegen das „Luzerner Fest“ begonnen hat, wird dieses Jahr Wirklichkeit - wenn auch fürs Erste im kleinen Rahmen: Das „Lozärner Altstadt Fäscht“ kommt zurück! Nach neun Jahren gibt es Ende Juni diesen Jahres ein Revival. Wie es von Seiten der Organisatoren heisst, findet das „Lozärner Altstadt Fäscht“ am 25. Juni 2016  im Haus der Maskenliebhaber-Gesellschaft im Süesswinkel statt. Weitere Details und Infos über den Vorverkauf der Herz-Rondellen sollen am 25. Mai folgen.

OK des Luzerner Fests begrüsst Comeback

Hinter dem Verein Lozärner Altstadt Fäscht stecken die drei Luzerner Guugger Ceo Benedetti, Matthias Lips und Guido Huber. Gegenüber dem Zentralschweizer Fernsehen „Tele 1“ erklärte Benedetti als Präsident des Vereins Lozärner Altstadt Fäscht: „Viele Luzerner wollen wieder Freunde treffen und zurück zum Gemütlichen, so wie es einmal war.“ Begrüsst wird dies auch von Seiten des „Luzerner Fests“. Gegenüber „Tele 1“ meinte Corinne Imbach: „ Ein Altstadt-Revival heisst auch, dass noch mehr Geld für die Stiftung Luzerner helfen Luzerner gesammelt werden kann. Das begrüssen wir natürlich grundsätzlich“.

Schon viele Zusagen und Interessierte

Mit Blick auf die Facebook-Veranstaltung zum „Lozärner Altstadt Fäscht“ dürfen sich die Organisatoren auf alle Fälle schon mal freuen: Bis jetzt gibt es bereits rund 1'000 Zusagen und über 2'500 Interessierte. 

Kommentieren

comments powered by Disqus