Vernetzt: Whatsapp nun auch für Windows und Mac

Whatsapp gibt es nun auch als Programm für Desktop und Notebook

Whatsapp Messenger auf dem PC

Whatsapp bietet ab sofort auch ein Programm für Windows und OS X. Dieses vereinfacht die Nutzung der Messenger-App auf dem Notebook und dem Desktop-Computer weiter. Bereits Anfang 2015 hat Whatsapp mit einer Browserversion die Nutzung am PC wesentlich vereinfacht. Die eigenständigen Apps für Windows und OSX vereinfachen die Nutzung nun nochmals weiter.

Voraussetzung ist Windows 8.1 beziehungsweise OS X 10.9 Mavericks. Allerdings hat die App in unseren Tests auch auf Windows 7 tadellos funktioniert. Wie bei der Browserversion muss man sein Smartphone mit der App über den Scan eines QR-Codes verknüpfen.

Weitere Features sollen kommen
Es wurden Hinweise darauf entdeckt, dass Whatsapp bald Voicemails anbieten könnte. Auch Benachrichtigungen für entgangene Anrufe soll es geben. Gut möglich, dass Facebook auch die Videochat Funktionen des Facebook Messengers früher oder später in Whatsapp einbauen wird. Whatsapp ist mit über 1 Milliarde Nutzerinnen und Nutzer der wichtigste Messenger der Welt.


 

Audiofiles

  1. Vernetzt, Mittwoch 11.5.16. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus