Lieferwagen komplett ausgebrannt

Hauptstrasse bei Feusisberg musste gesperrt werden

Fahrzeugbrand in Feusisberg SZ Fahrzeugbrand in Feusisberg SZ

Heute Nachmittag musste die Hauptstrasse auf Höhe First in Feusisberg aufgrund eines Fahrzeugbrandes gesperrt werden. Ein Lieferwagenlenker bemerkte, dass aus dem Motorenraum Rauch drang. Die Feuerwehren Feusisberg-Schindellegi und Pfäffikon konnten das Zugfahrzeug vom mitgeführten Anhänger lösen, bevor der Anhänger durch den Brand beschädigt wurde. Das Zugfahrzeug brannte vollständig aus. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Während der Löscharbeiten und für die Räumung des Brandplatzes musste die Hauptstrasse bis 15.45 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus