Wawrinka erreicht in Paris Runde 3

Der Titelverteidiger schlug den Japaner Taro Daniel 7:6 6:3 und 6:4

Stan Wawrinka hat in Paris die dritte Runde erreicht. Der Titelverteidiger gewann gegen den Japaner Taro Daniel 7:6 6:3 und 6:4.  Wawrinka verwertete nach rund zwei Stunden Spielzeit gleich den ersten Matchball zum Sieg.  Nun trifft er am Freitag auf den Franzosen Jérémy Chardy.

Aus dem Turnier verabschiedet hat sich Viktorija Golubic. Die Zürcherin unterlag Lucie Safarova aus Tschechien 2:6 2:6. Sie darf sich für ihr Out immerhin mit einem Preisgeld von 60'000 Euro trösten.

Kommentieren

comments powered by Disqus