Oftringen: Brand nach Blitzeinschlag

Beim Scheunenbrand entstand Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken

Brand einer Scheune in Oftringen Brand in Oftringen: Die Ermittlungen deuten auf einen Blitzeinschlag hin Beim Brand einer Scheune in Oftringen entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken.

In Oftringen ist gestern Nachmittag eine Scheune in Brand geraten. Vermutlich hat ein Blitz eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Kantonspolizei Aargau auf mehrere hunderttausend Franken.

Der Brand brach am Nachmittag so gegen 15.15 Uhr aus. Die Feuerwehr stand bis spät in der Nacht im Einsatz. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Derzeit steht ein Blitzeinschlag im Vordergrund. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden liegt gemäss Polizeiangaben bei mehreren hunderttausend Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus