24-Stundenrennen in Schötz

Am 6./ 7. August

24-Stundenrennen in Schötz

Das 24-Stundenrennen von Schötz LU gehört zu den härtesten Radsportanlässen der Welt. Am Wochenende vom 6./ 7. August ist es zum 24. Mal soweit. Ab Samstag um 14.00 Uhr fahren die total über 500 Fahrerinnen und Faher in Teams die 5km lange Strecke abwechslungsweise bis am Sonntag um 14.00 Uhr. Während den 24 Stunden heisst es kämpfen - gegen die Uhr, gegen die Krisen der Nacht. Aber auch geniessen - die Atmosphäre der mehreren tausend Zuschauer am Strassenrand, die Party im Festzelt nebenan und die spezielle Stimmung im Morgengrauen.

Am Samstagmittag können erstmals auch Kinder bis 6 Jahren mitmachen. Das Rennen mit den Laufradvelos dauert nicht 24 Stunden, sondern einmalig 300 Meter. 

Weitere Informationen unter www.24stundenrennen.ch.

Zum 24-Stundenrennen in Schötz gehört am Sonntagmorgen von 9-11 Uhr der Brunch für die Bevölkerung auf dem Schulhausplatz. Dafür könnt ihr am Donnerstag um 13.15 Uhr bei Carla Keller Gutscheine gewinnen. 

Audiofiles

  1. 24-Stundenrennen: Darum ist es lustig in Schötz. Audio: Carla Keller
OK-Präsident Stefan Heller bei Carla Keller im Radio Pilatus Studio

Kommentieren

comments powered by Disqus