Isländischer Sportreporter dreht durch!

So klingt Freude

Island jubelt über die Qualifikation für das Achtelfinale

Was für eine Überraschung: Island, zum ersten Mal bei einer Fussball Europameisterschaft dabei, hat sich für das Achtelfinal qualifiziert. Der 2:1 Sieg gegen Österreich war für den isländischen Sportreporter Grund genug um so richtig auszuflippen. Nach zwei Minuten Dauerjubel, sagte er am Schluss gar nichts mehr. Aber hört selber....

Kommentieren

comments powered by Disqus