Frontalkollision in Buttisholz

Beide Lenker wurden beim Unfall verletzt

Beim Unfall in Buttisholz wurden beide Lenker verletzt. Beim Unfall in Buttisholz wurden beide Lenker verletzt.

In Buttisholz hat sich gestern Abend auf der Kantonsstrasse, Höhe Abzweigung Unter Allmend, eine massive Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Beide Lenker wurden verletzt.
 
Am Mittwoch, den 29. Juni 2016, 1730 Uhr, ereignete sich in Buttisholz, Kantonsstrasse, Höhe Abzweigung Unter Allmend, eine Kollision. Ein schwarzer VW kam von Grosswangen her und bog nach links in Richtung Buttisholz/Nottwil ab. Zur gleichen Zeit fuhr ein schwarzer Opel von Ruswil Richtung Grosswangen. In der Folge kam es zwischen den beiden Personenwagen zu einer massiven Kollision, teilte die Luzerner Polizei mit.
 
Wie der Unfall genau passiert ist, wird nun abgeklärt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus