Sursee: Auto prallt in Signalträger

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Surentalstrasse

Nach Kollision mit einem anderen Auto in Signalträger geprallt: Unfall auf der Surentalstrasse in Sursee fordert zwei Verletzte Nach Kollision mit einem anderen Auto in Signalträger geprallt: Unfall auf der Surentalstrasse in Sursee fordert zwei Verletzte

Auf der Surentalstrasse in Sursee hat sich heute Morgen ein Unfall ereignet. Nach dem Zusammenstoss mit einem anderen Auto prallte ein Fahrzeug seitlich gegen einen Signalträger. Zwei Personen wurden verletzt.
 
Passiert ist es kurz vor 6 Uhr. Ein Auto war von Sursee her auf der Surentalstrasse unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Autobahn A2 kam es zu einer Kollision mit einem aus Richtung Geuensee entgegenkommenden Auto. Durch die Kollision brach das Heck des Fahrzeuges aus. In der Folge prallte das Auto seitlich gegen einen Signalträger. Dabei wurden die Fahrzeuglenkerin und ihr Mitfahrer verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht. Der andere Fahrzeuglenker blieb unverletzt.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus