23'000 Tote durch Emission von Kohlekraftwerken

Bis zu 400 Tote pro Jahr in der Schweiz

Ein Kohlekraftwerk in Deutschland

Jedes Jahr sterben rund 23‘000 Europäer durch Emissionen aus EU-Kohlekraftwerken. Bis zu 400 davon in der Schweiz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von vier Umweltverbänden. Die Emissionen führten zu Herz- und Lungenkrankheiten, was Gesundheitskosten von 62 Milliarden Euro verursache. Am stärksten betroffen ist laut der Studie Polen, vor Deutschland und Grossbritannien. 

Kommentieren

comments powered by Disqus