Mehrere US-Polizisten in Dallas getötet

Polizei vermutet Scharfschützen als Täter

Screenshot CNN

In der texanischen Grosstadt Dallas sind gemäss neusten Angaben 5 Polizisten erschossen worden. Dies während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt. Die Polizei geht von Scharfschützen aus. Insgesamt seien 11 Polizisten angegriffen worden, teilte sie auf Twitter mit. Sie bat die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach Verdächtigen und veröffentlichte ein Foto. Der Mann soll sich gestellt haben. ein zweiter Verdächtiger sei festgenommen worden, so die Polizei. Es läuft eine Grossfahndung.

In der Innenstadt kam es zu einem weiteren Polizeieinsatz. Ein Verdächtiger hatte mit weiterer Gewalt gedroht. Der Mann verschanzte sich nach Polizeiangaben in einem Parkhaus. Dort lieferte er sich einen Schusswechsel mit der Polizei. Der Verdächtige habe zudem gedroht, dass in der Stadt Bomben versteckt seien. Gemäss US-Medien sei der Mann aber inzwischen tot. US-Präsident Barack Obama will sich offenbar demächst an die Öffentlichkeit wenden.

Kommentieren

comments powered by Disqus