Menzingen: Töfffahrer mittelschwer verletzt

Auto rammt Töff beim Abbiegen

Unfall bei Nidfuren, Menzingen ZG vom 08.07.2016

In Menzingen kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Töfffahrer wurde mittelschwer verletzt.

Am Freitagabend, 8. Juli 2016, kurz vor 19.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Autofahrer von Zug Richtung Aegeri. Bei der Abzweigung Nidfuren wollte es links Richtung Menzingen abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Töfffahrer. Bei der Kollision wurde der 54-jährige Töfffahrer mittelschwer verletzt. Er wurde mit der REGA ins Spital geflogen. Laut der Zuger Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden.

Während der Bergung des Verletzten sowie der Unfallaufnahme war die Strecke nur einseitig befahrbar. Eine Umleitung war signalisiert.

Kommentieren

comments powered by Disqus