KT Tunstall präsentiert neue Musik am Blue Balls

Schottische Musikerin war bereits 2005 dabei

KT Tunstall mit Band In Concert Pilatus-Musikchef Thomas Zesiger mit KT Tunstall im KKL Konzert-Stimmung im KKL KT Tunstall nach 11 Jahren wieder am Blue Balls Das KKL-Konzert mit KT Tunstall

Audiofiles

  1. KT Tunstall am Blue Balls. Audio: Liliane Küng

Es gibt Acts, die kommen immer gerne wieder zurück an den Vierwaldstättersee für ein Konzert am Blue Balls Festival in Luzern. So wie etwa James Morrison, oder nun auch KT Tunstall. Sie ist nach 2005 das zweite Mal zu Gast. Vor 11 Jahren schwärmte sie bei Radio Pilatus von der tollen Aussicht von ihrem Hotelzimmer aus. Und auch dieses Mal zeigte sie sich begeistert.

Neues Album im September

Gestern Abend erlebten die Fans eine frische KT Tunstall im Luzerner Saal des KKL. Denn die Musikerin präsentierte auch neue Musik von ihrem fünften Studio-Album. Dieses kommt im September in die Läden. Dazu erzählte die schottische Musikerin im Interview mit Pilatus-Musikchef Thomas Zesiger, wie das Album entstanden ist. Mit dabei hatte die Musikerin bei ihrem Konzert etwa die frische Single «Maybe It’s A Good Thing».

Audiofiles

  1. KT Tunstall nach elf Jahren wieder in Luzern. Audio: Liliane Küng & Thomas Zesiger

Kommentieren

comments powered by Disqus