Hillary Clinton nimmt Nominierung an

Clinton kündigt massives Konjunkturprogramm an

Hillary Clinton

In den USA ist Hillary Clinton offiziell Präsidentschaftskandidatin der Demokraten. Die ehemalige Ausseministerin und First Lady hat am Parteitag die Nominierung offiziell angenommen. In ihrer Rede kündigte sie ein massives Konjunktur-programm an. Sie wolle die US-Wirtschaft weiter stärken und die Schaffung von gut bezahlten Arbeitsplätze zu Schwerpunkten ihrer Ambsführung machen. Sie wolle die US-Wirtschaft so voranbringen, "dass jeder, der einen gut bezahlten Job will, ihn bekommen kann", sagte sie beim Parteitag der Demokraten in Philadelphia.  Clinton ist die erste Frau, die reelle Chancen hat, US-Präsidentin zu werden. Sie tritt Anfang November gegen Donald Trump der Republikaner an.

Kommentieren

comments powered by Disqus