Bergamo: Flugzeug landet auf der Strasse

Eine Cargo-Maschine ist ausserhalb der Landepiste gelandet

Glück im Unglück: Eine Cargo-Maschine ist am Freitagmorgen in Bergamo aus noch ungeklärten Gründen ausserhalb der Landepiste gelandet. Dabei durchbrach das Flugzeug die Abschrankungen zu einer Verkehrsstrasse und kam unmittelbar vor einigen Autos zu stehen. Verletzt wurde niemand. Pilot und Crew blieben unversehrt. Weshalb es zum Zwischenfall kam ist noch ungeklärt. Offenbar herrschte in der Nacht in Norditalien schlechtes Wetter mit starken Niederschlägen.

Wie die Tageszeitung «La Repubblica» in ihrer Online-Ausgabe berichtet, musste der Betrieb des Flughafens 60 Kilometer östlich von Mailand für einige Stunden lang unterbrochen werden. Mehrere Flüge mussten auf den Flughafen Mailand Malpensa umgeleitet werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus