Starke Leistung unbelohnt: FCL verliert gegen Basel

Luzern verliert gegen den Meister nach 2:1-Führung mit 2:3

Impressionen FC Luzern - FC Basel Impressionen FC Luzern - FC Basel Impressionen FC Luzern - FC Basel Impressionen FC Luzern - FC Basel Impressionen FC Luzern - FC Basel

In der 3. Runde der Fussball Super League verliert der FC Luzern gegen den FC Basel mit 2:3. Eine starke Leistung des FCL mit zwei Hyka-Toren in der ersten Halbzeit reichen nicht gegen einen effizienten FCB. 

Nach dem Europa League-Out am Donnerstag gegen Sassuolo fing das Spiel aus Luzerner Sicht nicht gut an. Der FC Basel nützte bereits in der 4. Minute seine erste Chance. Suchy traf per Kopf nach einem Freistoss von Zuffi. Doch die Luzerner reagierten stark. Mit ihrem hohen Pressing setzten sie die Basler vermehrt unter Druck. In der 18. Minute zahlten sich die Bemühungen der Luzerner ein erstes Mal aus. Nach einer Traumkombination über Grether und Itten war es Flügelflitzer Jahmir Hyka mit einem schönen Schlenzer, welcher die Luzerner zurück ins Spiel brachte. Nur 12 Minute später doppelte Hyka nach. In der 30. Minute zog Hyka von links ab und traf ins weite Eck. Die Luzerner gingen damit mit einer verdienten 2:1-Führung in die Pause.

Wende in der zweiten Halbzeit

Nach dem Pausentee blieb das Spiel lange ausgeglichen und die Luzerner hatten durch Juric eine Grosschance zum 3:1. Doch es kam anders, der eingewechselte FCB-Stürmer Marc Janko drehte das Spiel. Zwischen der 70. und der 79. Minute traf der Österreichische Nationalspieler gleich doppelt. Die Luzerner versuchten zwar nochmals zu reagieren, konnten die Niederlage aber nicht mehr abwenden. Eine gute Leistung der Luzerner blieb damit unbelohnt.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 4
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 4
  • Ricardo Costa, Verteidiger: Note 4
  • Francois Affolter, Verteidiger: Note 3,5
  • Simon Grether, Verteidiger: Note 5,5
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld Note: 5,5
  • Markus Neumayr, Mittelfeld: Note 4,5
  • Jahmir Hyka, Mittelfeld: Note 5,5
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4,5
  • Cedric Itten, Sturm: 5
  • Tomi Juric, Sturm: 4,5
  • Sally Sarr, Verteidiger: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Jakob Jantscher, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Marco Schneuwly, Sturm: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Der nächste Gegner der Luzerner heisst FC Vaduz. Das Spiel findet am Mittwoch um 19:45 Uhr im Rheinparkstadion in Lichtenstein statt.

Audiofiles

  1. FCL-Goalie Dave Zibung zur 2:3 Niederlage gegen Basel. Audio: Philipp Breit
  2. FCL-Doppeltorschütze Jahmir Hyka zur Niederlage gegen Basel. Audio: Sämi Deubelbeiss
  3. Spitzenkampf: Der FC Luzern verliert zuhause gegen den FC Basel 2:3. Audio: Sämi Deubelbeiss
  4. FCL Frontal mit Cedric Itten nach dem Basel-Spiel. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus