Am Samstag ist Street Parade in Zürich

Die farbigste Technoparade der Welt

Ein Blick auf Zürich während der Streetparade von oben Am Wochenende wird Traumwetter erwartet Auch auf diversen Bühnen machen DJs Stimmung Die Streetparade in Zürich lockt Partyleute von überall an Die Route der diesjährigen Streetparade

Die farbigste House- und Technoparade der Welt fasziniert Jahr für Jahr hunderttausende Tanzbegeisterte aus der ganzen Welt. Rund 30 Love Mobiles, bunt dekorierte Trucks bestückt mit grossen Musikanlagen, DJs und Partypeople, fahren im Schritttempo durch die Menschenmenge ums Zürcher Seebecken. Neben diesen 30 fahrenden Stages runden acht Bühnen entlang der Route das vielseitige elektronische Musikangebot mit internationalen Top-DJs, Live Acts, Multimedia und Tanzanimationen ab.

Um 13.00 Uhr startet das Warm-up zur 25. Street Parade, um 14.00 Uhr rollt der Umzug dann vom Utoquai im Zürcher Seefeld via Bellevue über die Quaibrücke, vorbei am Bürkliplatz bis zum Hafendamm Enge. Gegen 22.00 Uhr kommt der letzte Wagen an seinem Ziel an, auf den Musikbühnen an der Route wird bis 24.00 Uhr Musik gespielt. Danach geht es weiter in den Clubs der Stadt.

"Eine Demonstration für Liebe, Friede, Freiheit und Tolernaz"

Die Street Parade ist nach wie vor eine Demonstration für die Werte Liebe, Friede, Freiheit und Toleranz. Mit dem Motto «Zurich is unique» demonstriert sie dieses Jahr für ein gewaltfreies Miteinander - egal welcher Rasse, Hautfarbe, Religion, sexueller Ausrichtung oder Interessengruppe die Leute angehören. 

Die SBB setzen auch dieses Jahr viele Extrazüge von und nach Zürich ein. Eine Übersicht gibt es hier.

 

Audiofiles

  1. Morgen ist Street Parade in Zürich. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus