Rain: Lenker bei Selbstunfall verletzt

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen

Selbstunfall in Rain: Der Lenker verletzte sich leicht.

In der Luzerner Gemeinde Rain ist es am Morgen kurz nach 07:30 Uhr zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autofahrer verletzte sich dabei leicht. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Lenker war mit seinem Fahrzeug auf der Chlewaldstrasse von Rothenburg in Richtung Rain unterwegs. Im Bereich Sagewald kam das Auto aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern, kollidierte mit einem Holzzaun und anschliessend mit einem Baum. Am Schluss kam das Fahrzeug auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8'500 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. 

Kommentieren

comments powered by Disqus