Hat Selena Gomez Justin Bieber betrogen?

Sie soll mit Zayn von One Direction fremdgegangen sein

Selena Gomez und Justin Bieber haben wohl noch einiges aufzuarbeiten. Die beiden Sänger, die von 2010 bis 2014 ein Paar waren, bezichtigen sich jetzt gegenseitig öffentlich der Untreue. Alles begann damit, dass Justin sich vor kurzem auf Instagram beschwerte, dass seine Fans seine neue Freundin Sofia Richie beschimpften. Selena wies ihn daraufhin zurecht und empfahl ihm, einfach seine Beziehung für sich zu behalten, wenn er keine bösen Kommentare erhalten wolle. Daraufhin warf er ihr vor, sie sei damals sowieso nur mit ihm zusammen gewesen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. 

Post inzwischen wieder gelöscht

Das wiederum wollte die 24-Jährige nicht auf sich sitzen lassen und postete: "Lustig, wie diejenigen, die mehrmals fremdgegangen sind, mit dem Finger auf diejenigen zeigen, die ihnen vergeben und sie unterstützt haben. Kein Wunder, dass deine Fans sauer sind. Traurig. Alles Liebe."

Das wollte Justin so nicht stehen lassen und schrieb: "Ich bin fremdgegangen... Oh und ich habe die Sache mit dir und Zayn vergessen." Inzwischen haben beide ihre Posts übrigens wieder gelöscht - aber das Netz vergisst nun mal nichts.

Justin Bieber und Selena Gomez trennten sich übrigens im Herbst 2014 endgültig.

(Quelle: Firstnews)

Selena Gomez

Kommentieren

comments powered by Disqus