Vernetzt: Android Lockscreen-Apps

Vokabel lernen beim Smartphone entsperren

Mit Semper lernt man Vokabeln beim entsperren des Android-Smartphones. Glücklicherweise auch dann, wenn man mit der Antwort falsch liegt. LokLok ist eine Lockscreen-App für Verspielte und Kreative. Was man auf den Lockscreen zeichnet, sieht z.B. der Partner oder die Partnerin ebenfalls auf dem Lockscreen.

88 Mal täglich - so oft entsperren wir laut Forscher inzwischen unser Smartphone, täglich. Wieso also nicht diese 88 Mal nutzen, um Vokabeln zu trainieren? MIt Semper kann man genau das - oder Mathe Aufgaben lösen - oder sonst irgendwas für sein Gehirn tun. Es gibt alle möglichen Lernpakete.

Ganz einen anderen Weg geht LokLok. Damit kann man auf dem Android-Sperrbildschirm Zeichnungen zeichnen, die dann z.B. der Partner ebenfalls auf seinem Sperrbildschirm wieder sieht.

Cover Lockscreen merkt sich, welche Apps du wann wo am häufigsten benützt - und bietet dir genau diese Apps als Schnellzugriff auf dem Sperrbildschirm. z.B. die SBB App am Bahnhof um das Ticket zu lösen und dein Kindle Buch danach im Zug.
 

Audiofiles

  1. Vernetzt, Dienstag 16.8.16. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus