Sonnenberg: Mountainbiker tödlich verunglückt

Stürzte 15 Meter in die Tiefe

Auf dem Sonnenberg in Kriens ist gestern ein Biker tödlich verunglückt.

Gestern Nachmittag ist auf dem Sonnenberg in Kriens ein 46-jähriger Mann mit einem Mountainbike tödlich verunfallt. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, kam er im Gebiet der Wolfsschlucht vom Weg ab und stürzte ca. 15 Meter in die Tiefe. Der Verunfallte konnte durch die Rega nur noch tot geborgen werden. Der Unfall wird von der Staatsanwaltschaft Emmen untersucht.

Kommentieren

comments powered by Disqus