Über 50 Velofahrer in der Stadt Luzern gebüsst

Verschiedenste Übertretungen bei Verkehrskontrollen der Luzerner Polizei

Velofahrer in der Stadt Luzern.

Heute Morgen hat die Luzerner Polizei im Gebiet der Stadt Luzern Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt auf Velos durchgeführt. Insgesamt mussten über 50 Ordnungsbussen ausgestellt werden.

Die Luzerner Polizei hat heute Vormittag im Gebiet der Stadt Luzern Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt auf Zweiräder durchgeführt. Infolge verschiedensten Übertretungen wie Missachten von Lichtsignalen, Fahren ohne Licht, Fahren in verbotener Fahrtrichtung oder Fahren auf dem Trottoir mussten über 50 Ordnungsbussen ausgestellt werden.
 
Die Luzerner Polizei wird weiterhin Kontrollen in diesem Bereich durchführen.

Kommentieren

comments powered by Disqus