Exklusiv: Die Radio Pilatus Kids-Stage

Die Kinderband Tischbombe begeisterte auf der Bühne

Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage Radio Pilatus Kids-Stage

Ein Trio, wie es im Buche steht: Sie singen von Indianern und Piraten, von Popcorn und Heugümpern und nennen sich Tischbombe. Heute schaffte es die Band, Kinder und Eltern zum Klatschen, Tanzen und Mitsingen zu animieren.

Nach unzähligen Kinderhits aus Alben wie "Musigzwergli", "uf grosser Fahrt" oder "hoi zäme", standen sie heute mit ihrem neuen Album "Farbeland" auf der Radio Pilatus Bühne im Maihof und begeisterten Klein und Gross. Rund 140 Besucher waren an der Pilatus Kids-Stage, darunter auch die Klasse 4b aus Neuenkirch, die Tickets gewonnen hatte.

Und nicht nur die Kids haben sich gefreut, sondern auch die Band:

"Heute hatten wir ein wahnsinnig tolles Publikum!"

Wie Tischbombe auf der Pilatus Kids-Stage waren und wie sie das Kinderkonzert erlebten, hört ihr am Donnerstagmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow mit Selina Linder. 

Audiofiles

  1. Tischbombe auf der Pilatus Kids-Stage: Sängerin Nelly live im Pilatus Studio. Audio: Liliane Küng
  2. Kids Stage: So war es mit Tischbombe. Audio: Selina Linder
  3. Kids Stage: So fanden es die Zuschauer. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus