Paralympics mit Zentralschweizer Athleten

Gute Medaillenchancen der Rollstuhlfahrer

Rio de Janeiro

Seit gut zwei Wochen sind die olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro vorbei. Traditionsgemäss folgen nun die Paralympics, die olympischen Spiele für Behindertensportler. 4'300 Athletinnen und Athleten aus 175 Nationen sind am Start. Eine der Schweizer Medaillenhoffnungen ist Rollstuhlfahrer Marcel Hug aus Neuenkirch. Und auch die Krienserin Manuela Schär hofft auf Edelmetall. Was die beiden Zentralschweizer Athleten von Rio erwarten, erzählen sie Euch im nachfolgenden Beitrag.

Audiofiles

  1. Zentralschweizer Medaillenhoffnungen mit Marcel Hug und Manuela Schär an den Paralympics.. Audio: Philipp Breit, Radio Pilatus AG

Kommentieren

comments powered by Disqus