24h-Postagentur im Seehotel Kastanienbaum

Gewerkschaft UNIA kritisiert die neue Postlösung

Das Seehotel Kastanienbaum wird zur Postagentur. Im Vordergrund: Hoteldirektor Dominik Grossenbacher.

In Kastanienbaum im Kanton Luzern wird die erste 24-Stunden-Postagentur der Schweiz eröffnet. Die Post eröffnet im November im Seehotel Kastanienbaum eine Agentur. Die Postgeschäfte können die Kundinnen und Kunden an der Hotel-Rezeption tätigen.

Die Postagentur im Viersterne-Seehotel Kastanienbaum öffnet am 7. November, wie es in einer Mitteilung heisst. Die bisherige Poststelle im Ort auf der  gegenüberliegenden Seite des Hotels wird geschlossen. Auf die Lösung einigten sich die Post, die Gemeinde, der Ortsverein und die Hotel-Führung. Die Filiale in einem Hotel sei schweizweit einzigartig, sagte Post-Sprecher Markus Werner. Daneben gebe es lediglich Postomaten oder Paketautomaten, die rund um die Uhr zugänglich seien.

Weitere Agenturen in Hotels möglich

Die Post führt schweizweit rund 800 Agenturen. Diese befinden sich hauptsächlich in Detailhandelsläden und Bahnreisezentren. Der Post-Sprecher schliesst nicht aus, dass weitere Agenturen in Hotels eingerichtet werden könnten. Die neue 24-Stunden-Postagentur in Kastanienbaum wickelt sämtliche Dienstleistungen rund um Pakete und Briefe ab. Zudem sind für Kunden Bargeldbezüge und bargeldlose Einzahlungen möglich.

Gewerkschaft nicht glücklich

Die Gewerkschaft UNIA kritisiert die neue Art von Postagentur. Der 24-Stunden-Betrieb erhöhe den Druck auf andere Agenturen oder auch auf andere Detailhändler.

Kommentieren

comments powered by Disqus