Empire of the Sun am 17. Oktober im X-TRA

Konzert spontan bestätigt

Empire of the Sun kommen mit ihren elektro-futuristischen Klang-Expeditionen für ein exklusives Konzert nach Zürich. Die australischen Sound-Magier spielen am Montag, 17. Oktober 2016 um 20 Uhr im X-TRA.

2008 taten sich die beiden Allround-Musiker und Produzenten Luke Steele und Nicholas Littlemore zusammen. Gemeinsam schufen sie Songs, die aus einer anderen Welt zu stammen schienen: Es war der Startschuss eines postapokalyptisch-psychedelischen Abenteuers namens Empire of the Sun.

Empire of the Sun verkauften mehr als 3 Millionen Einheiten von ihren beiden Alben „Walking On A Dream“ und „Ice On The Dune“. Singles wie „Alive“, "We Are The People“ und "Walking On A Dream“ wurden weltweite Hits.

Mit dem neuen Album „Two Vines“, das am 28. Oktober 2016 erscheint, beginnt das nächste Level ihrer Mission. Nicholas Littlemore: „Wir sind als Musiker und Songschreiber zwar immer noch in derselben Richtung unterwegs, aber rein spirituell betrachtet sind wir sehr viel weiter: Wir versuchen, zu einem tieferen Verständnis von Frieden, Liebe und Einsicht vorzudringen – und dabei überall insbesondere Liebe zu säen.“

Show-Datum: Montag, 17. Oktober 2016, 20.00 Uhr
Ort: X-TRA Zürich
Offizielle Vorverkaufsstellen: Die Schweizerische Post, Manor, SBB und Coop City, sowie bei allen anderen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen sowie online.

Kommentieren

comments powered by Disqus