Helene Fischer gleich fünfmal im Hallenstadion

24. bis 29. Oktober in Zürich

Helene Fischer Helene Fischer in Basel Helene geizte nicht mit Reizen Helene Fischer in ihrer Rolle im Hamburger Tatort.

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Im Rahmen ihrer letzten Live-Tournee zum Erfolgsalbum "Farbenspiel" konnte sie über 1.2 Millionen Zuschauer begeistern. Aber nicht nur die Grössenordnung ihrer Tournee, sondern vor allem auch die bombastische, fantasievolle und atemberaubende Inszenierung der Bühnenshows, hält jedem internationalen Vergleich mühelos stand.

Planungen laufen auf Hochtouren

Derzeit arbeitet Helene Fischer im Studio an ihrem neuen Album, welches in der ersten Hälfte 2017 erscheinen soll. Parallel laufen im Hintergrund bereits auf Hochtouren die Planungen für eine neue Live-Tournee, die im Herbst 2017 starten wird. Die Show wird in Zusammenarbeit mit 45 DEGREES produziert, einem Department von CIRQUE DU SOLEIL, das auf aussergewöhnliche Gross-Events spezialisiert ist – so kann man heute schon mit Sicherheit sagen, dass diese Show ihresgleichen suchen wird.

65 Shows in 13 Städten

Aussergewöhnlich ist bereits, dass Helene Fischer nicht jeden Tag in einer anderen Stadt auftreten, sondern in jeder Stadt eine Woche am Stück gastieren, und fünf Konzerte pro Halle geben wird. Insgesamt spielt Helene Fischer somit im Rahmen ihrer neuen Live-Tournee im Herbst 2017/Frühjahr 2018 insgesamt 65 Shows in dreizehn Städten. Die Schweiz ist auch dabei - und zu den Konzerten kommst du schnell und bequem mit dem Heggli-Eventexpress. Hol dir jetzt deine Tickets.

Dienstag, 24. Oktober 2017, Zürich – Hallenstadion
Mittwoch, 25. Oktober 2017, Zürich – Hallenstadion
Freitag, 27. Oktober 2017, Zürich – Hallenstadion
Samstag, 28. Oktober 2017, Zürich – Hallenstadion
Sonntag, 29. Oktober 2017, Zürich – Hallenstadion 

Konzert-Tickets gibt es hier

Am 26. Juni 2018 kommt Helene Fischer übrigens in den St. Jakob Park in Basel (Tickets). 

Kommentieren

comments powered by Disqus