Luzern: CVP-Präsident Jung kündigt Rücktritt an

Der 48-Jährige gibt sein Amt im April 2017 ab

Der Präsident der CVP Kanton Luzern, Pirmin Jung, hört Ende April 2017 auf.

Der Präsident der CVP des Kantons Luzern, Pirmin Jung, hat seinen Rücktritt angekündigt.

Er stelle sein Amt auf April nächsten Jahres zur Verfügung, erklärte Jung gestern an der Delegiertenversammlung in Luzern. Der 48-jährige gab für seinen Rücktritt berufliche Gründe an. In seiner Ingenieurfirma im Holzbaubereich beschäftigt er inzwischen über 50 Mitarbeitende. Pirmin Jung ist seit viereinhalb Jahren Präsident der CVP des Kanton Luzern.

Für die Suche einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers wird eine Findungskommission eingesetzt, schreibt die CVP in einer Mitteilung.

Kommentieren

comments powered by Disqus