"Guns n’ Roses": Axl Rose und Slash im Letzigrund

Auf der «Not In This Lifetime»-Tour am Mittwoch, 7. Juni 2017

Axl Rose und Slash sind zurück. Nach dem massiven Erfolg von «Guns N‘ Roses» in Nord- und Südamerika ist nun auch Europa dran. Im Juni 2017 macht die legendäre Rockband auf ihrer «Not In This Lifetime»-Tour Halt in Zürich.

Mit Original-Mitgliedern im Letzigrund

Erlebe «Guns N‘ Roses» am Mittwoch 7. Juni 2017 im Letzigrund-Stadion. Bisher hat die Rückkehr der gefeierten Band mit ihren Originalmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan mehr als zwei Millionen Fans begeistert. Dabei wurde deutlich, dass Einstellung, Einfluss und Emphase von «Guns N‘ Roses» sowie des Rock’n’Roll-Genres insgesamt stärker sind denn je.

Legendäre Rocksongs elektrisieren Millionen

Die Gründung von «Guns N‘ Roses» 1985 verlieh der wachsenden Rockszene von Los Angeles entscheidende und unvergleichliche Impulse. Songs wie «Sweet Child O’ Mine», «Welcome To The Jungle», «November Rain» und «Paradise City» oder ihre Interpretationen von «Knockin‘ On Heaven’s Door» und «Live And Let Die» elektrisieren nach wie vor ein Millionenpublikum.

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben sowie restlos ausverkauften OpenAir-Auftritten und Festivals sind und bleiben «Guns N‘ Roses» eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. 

Hier gehts zu den Tickets. An das Konzert und zurück fährt übrigens bequem der Heggli Rock-Express.

Kommentieren

comments powered by Disqus