Polizeihund Urosch spürt Portemonnaie-Dieb auf

Der Diensthund spürte den 34-jährigen Deutschen in einem Versteck auf

Polizeihund Urosch der Schwyzer Polizei

In Merlischachen konnte die Polizei dank Diensthund Urosch einen Dieb aufspüren und festnehmen. Der Mann hatte zuvor ein Portemonnaie gestohlen.

Der Polizeihund Urosch hat am Montagmorgen in der Schwyzer Gemeinde Merlischachen einen Dieb in dessen Versteck aufgespürt. Der 34-jährige Deutsche hatte zuvor ein Portemonnaie aus einer Baustellenbaracke gestohlen. Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte, hat ein Arbeiter auf der Baustelle festgestellt, dass ein Portemonnaie gestohlen wurde und konnte den mutmasslichen Dieb ausmachen.

Der Arbeiter alarmierte umgehend die Polizei und folgte dem Dieb, bis die Polizei eintraf. Der Polizeihund Urosch konnte den 34-jährigen dann stellen. Das Portemonnai hatte der Mann noch dabei. Es konnte dem Besitzer zurückgegeben werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus