EV Zug definitiv in den Playoffs

6:0-Sieg gegen Leader Bern

Der EV Zug hat sich gestern Abend definitiv für die Playoffs qualifiziert. Er gewannt gegen Leader Bern gleich mit 6.0.

Zug führte gegen Bern nach weniger als fünf Minuten bereits mit 2:0, nach 38 Minuten mit 4:0. Lino Martschini traf an seinem 24. Geburtstag gleich dreimal für den EV Zug. Dank dieses Sieges kann Zug nicht mehr aus den ersten acht Rängen verdrängt werden und steht damit definitiv in den Playoffs - er kann also um den Meistertitel spielen.

Dritter Tabellenplatz für EVZ

Bern ist nach der Niederlage gegen Zug zwar immer noch auf dem ersten Tabellenplatz. Der ZSC hat aber neu gleich viele Punkte dank eines Sieges gegen Ambri. Zug ist auf dem dritten Tabellenplatz, hat allerdings deutlich weniger Spiele auf dem Konto als die Konkurrenz.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus