Vermisster Rentner in Oberkirch aufgetaucht

Der 75-Jährige kam selbstständig ins Pflegeheim zurück

Der Vermisste kam selbstständig ins Pflegeheim zurück, teilte die Luzerner Polizei mit.

Der 75-jährige Rentner Robert Kaufmann, welcher seit vergangenem Freitag in Oberkirch vermisst worden war, ist wieder aufgetaucht. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, kehrte er selbstständig zurück ins Pflegeheim. Über den Zustand des Rentners oder auch wo er sich in den vergangenen Tagen aufgehalten hat, ist nichts bekannt.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus