Unfall! «Lovebugs» müssen "Pilatus Stage" verschieben

Gitarrist Thomas Rechberger muss ins Spital - Ersatztermin am 31. März 2017

Die Lovebugs 2012 am Luzerner Fest Die Lovebugs am Luzerner Fest 2012 Adrian Sieber mit Moderator Damian Betschart im Pilatus-Studio

Eigentlich wollten die «Lovebugs» diesen Donnerstag die "Pilatus Stage" in Luzern rocken und dabei Musik von ihrem aktuellen Album «Land Ho!» präsentieren. Nun müssen die fünf Musiker aus Basel wegen eines Unfalls leider passen. Wir holen das Konzert Ende März aber nach!

Gitarrist Thomas Rechberger hat sich am Wochenende unglücklich an der Hand verletzt und muss diese operieren lassen. An einen Auftritt ist so natürlich nicht zu denken.

Konzert wird am 31. März nachgeholt

Aber natürlich holen die «Lovebugs» das Konzert auf der "Pilatus Stage" nach. Ein Ersatztermin ist dabei bereits gefunden: Am Freitag, 31. März 2017 geht es um 18.30 Uhr los -  wie gehabt im LZ Medienhaus in Luzern. Die bereits gewonnenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Solltest du am 31. März 2017 leider verhindert sein, so schicken uns doch bitte eine kurze Nachricht. Auch im Namen der «Lovebugs» danken wir dir für dein Verständnis und freuen uns auf die "Pilatus-Stage".

Kommentieren

comments powered by Disqus