Selbstunfall auf der Autobahn A2 bei Rothenburg

Ein 24-jähriger prallte gegen eine Mauer

Der Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte in die Mauer

Am Donnerstagmorgen veursachte ein 24-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A2 bei Rothenburg einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.
 
Der Unfall ereignte sich am am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn A2 in Richtung Rothenburg. Nach dem Reussporttunnel wechselte der 24-jährige Autofahrer die Spur und verlor die Kontrolle über sein Auto. Dieses prallte anschliessend gegen eine Mauer. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt total bei rund 5'000 Franken. Wegen Räumungsarbeiten kam der Verkehr vorübergehend ins Stocken.

Kommentieren

comments powered by Disqus