Schwarzenegger will Jobwechsel mit Trump

Leg dich nicht mit dem Terminator an

Er kann es nicht lassen. Der US-Präsident Donald Trump hat sich einmal mehr mit Arnold Schwarzenegger angelegt. Bei einer Rede in Washington erinnerte Trump an seine Zeit als Star der Reality-Show «Celebrity Apprentice» und machte sich lustig über die schlechteren Einschaltquoten seines dortigen Nachfolgers Arnold Schwarzenegger.

 «Ich möchte für Arnold und seine Quoten beten».

Doch dies liess der Filmstar und ehemalige Gouverneur von Kalifornien nicht auf sich sitzen und bot Trump perTwitter-Video einen Jobtausch an.

Dann können die Leute wieder ruhig schlafen. 

Kommentieren

comments powered by Disqus