Der FCL muss im Cup-Halbfinal nach Sion

Winterthur trifft auf den grossen FC Basel

Der FCL muss im Cup-Halbfinale auswärts gegen Sion ran.

Im Halbfinal des Schweizer Fussball Cups muss der FCL auswärts zu Sion reisen. Das grosse Los gezogen hat der FC Winterthur, welcher zu Hause den FC Basel empfängt.

Sion setzte sich gegen den SC Kriens mit 5:1 souverän durch. Im Halbfinale nun bekommen es die Walliser gleich mit den nächsten Zentralschweizern zu tun. Der FC Luzern dürfte jedoch der klar schwerere Gegner sein als die Krienser. Für die Luzerner, welche endlich wieder einmal eine Trophäe gewinnen möchten, ist das Auswärtsspiel in Sion sicherlich ein hartes Los. Sion ist zum dritten Mal in Folge Cup-Halbfinalist.

Im zweiten Halbfinale kommt es zum Duell Winterthur gegen Basel. Für die Winterthurer sicherlich das grosse Los, sie spielen zudem zu Hause. Besonders pikant: dabei kommt es auch zu einem Vater-Sohn-Duell. Dario Zuffi ist zurzeit Trainer in Winterthur, sein Sohn Luca spielt beim FC Basel.

Die Halbfinals finden am 05. April statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus