Fussball WM-Quali: Schweizer Nati gewinnt 1:0 gegen Lettland

5. Sieg im 5. Spiel

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft gewinnt in der WM-Qualifikation auch ihr fünftes Spiel. Gestern Abend hat die Mannschaft von Vladimir Petkovic die Partie gegen Lettland in Genf mit 1:0 für sich entschieden.

Das einzige Tor des Abends schoss in der 66. Minute Josip Drmic, der nach einer langen Verletzungspause wieder in das Team zurückgekehrt ist. Er war keine zwei Minuten davor eingewechselt worden. Mit dem Sieg gegen Lettland hat die Schweiz einen Rekord geknackt. Noch nie konnte die Nati in einer Qualifikation die ersten 5 Spiele hintereinander gewinnen.

In ihrer WM-Qualifikationsgruppe liegt die Schweiz mit 15 Punkten auf Platz eins – drei Punkte vor Europameister Portugal. Portugal seinerseits konnte gestern 3:0 gegen Ungarn gewinnen. Färöer kam in Andorra nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

 

Audiofiles

  1. Schweiz schlägt auch Lettland 1:0. Audio: Dominik Brand

Kommentieren

comments powered by Disqus