16-Jähriger prallt mit Motorrad in Abschrankung

Der junge Mann wurde mittelschwer verletzt

16-jähriger Motorradfahrer auf Schlagstrasse gestürzt

Ein junger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag, nach 1700 Uhr, auf der Schlagstrasse in Seewen in eine Strassenabschrankung geprallt und hat sich dabei mittelschwer verletzt.

Der 16-Jährige war in Richtung Sattel unterwegs, als er bei einer Baustelle in eine Betonabschrankung prallte und stürzte. Dabei wurde er mittelschwer verletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Der Verunfallte wurde ins Spital gebracht.

Wegen des Unfalls war die Strasse zwischen Schwyz und Seewen bis 1930 Uhr gesperrt. 

Kommentieren

comments powered by Disqus