In der Schweiz leben immer mehr Menschen

8'417'700 Einwohnerinnen und Einwohner wurden 2016 gezählt

In der Schweiz ist die Bevölkerung 2016 um 1.1 Prozent gewachsen.

In der Schweiz leben immer mehr Menschen. Genau gesagt: Im vergangenen Jahr 8'417’700 Einwohnerinnen und Einwohner. Dabei zeigt sich, dass alle Kantone einen Zuwachs verzeichnet haben, wie das Bundesamt für Statistik meldet.

Hier eine kleine Übersicht über die Bevölkerungszahlen einiger Kantone:

Kanton Bevölkerungszahl
Zürich (höchste Einwohnerzahl) 1'487'565 Einwohner
Luzern 403'341 Einwohner
Schwyz 155'836 Einwohner
Zug 123'925 Einwohner
Nidwalden 42'547 Einwohner
Obwalden 37'376 Einwohner
Uri 36'142 Einwohner
Appenzell Innerrhoden (tiefste Einwohnerzahl) 16'003 Einwohner

 

Kommentieren

comments powered by Disqus