Luzerner Polizei hat zwei Drogendealer verhaftet

Heroin, Tabletten und Drogengeld

Bahnhof Luzern

Die Luzerner Polizei hat am vergangenen Donnerstag (6.4.17) im Bahnhof Luzern einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung in Hochdorf wurden noch mehr Drogen gefunden und ein weiterer mutmasslicher Dealer festgenommen.

Bei den beiden Festgenommenen handelt es sich um einen 49-jährigen Italiener und einen Albaner. Der Italiener war im Luzerner Bahnhof von Beamten kontrolliert worden. Dabei fand die Polizei Heroin, diverse Tabletten und mutmassliches Drogengeld. Bei einer anschliessenden Hausdurchsuchung am Wohnort des Mannes in Hochdorf, konnten die Beamten auch noch einen Albaner festnehmen. Bei ihm wurden ebenfalls Betäubungsmittel und Drogengeld sichergestellt.

Der Italiener war geständig und wurde nach kurzer Haft wieder entlassen. Der Albaner befindet sich nach wie vor in Untersuchungshaft.

Kommentieren

comments powered by Disqus